Auszubildender (m/w/d) Mechatroniker 2023 Bitterfeld

Datum: 10.09.2022

Standort: Bitterfeld-Wolfen, ST, DE, 06803

Unternehmen: Heraeus

[title]
Auszubildender (m/w/d) Mechatroniker 2023 Bitterfeld
Standort Bitterfeld-Wolfen
Ausbildungsstart 14.08.2023  
Ausbildungsdauer 3,5 Jahre 

 


Lösungen von Heraeus sorgen für schnelleres Internet, befreien Wasser von Keimen und lassen Herzen im richtigen Takt schlagen. Werde Teil unseres Teams und arbeite gemeinsam mit unseren rund 16.200 Mitarbeitenden an Lösungen von morgen. Seit über 50 Jahren begleiten wir bereits Schülerinnen und Schüler auf ihrem Weg ins Berufsleben. Starte auch Du eine abwechslungsreiche Ausbildung in einer unserer globalen Geschäftseinheiten in einem der besten Ausbildungsunternehmen Deutschlands.

 
 

Was dich erwartet:

Zum 14. August 2023 startet Deine Ausbildung bei Heraeus. Wir sorgen dafür, dass Du Dein erlerntes Wissen von Anfang an in der Praxis anwenden kannst. In einem externen Bildungszentrum vermitteln wir Dir die wichtigsten Grundlagen, welche während der Praxisphasen in unseren verschiedenen Bereichen vertieft werden. Außerdem lernst Du die wichtigsten betrieblichen Abläufe Deiner Geschäftseinheit kennen und bekommst die Möglichkeit, an Projekten mitzuarbeiten.

 

Dein Ausbildungsalltag:

  • Bei uns lernst Du die Instandhaltung von komplexen Maschinen.
  • Dabei analysierst Du Störungen im elektronischen Bereich, ergreifst Sofortmaßnahmen und setzt Anlagen in Stand.
  • Außerdem programmierst, konfigurierst und prüfst Du elektrische Anlagen.
  • Bei regelmäßigen Treffen mit Auszubildenden aus Deiner Berufsgruppe tauscht ihr euch über aktuelle Themen aus und nehmt gemeinsam an Weiterbildungsmaßnahmen teil.

 

Was Du mitbringen solltest:

  • Mindestens eine gute mittlere Reife
  • Gutes mathematisches und technisches Verständnis
  • Konzentrationsfähigkeit, Sorgfältigkeit sowie die Fähigkeit selbstständig zu arbeiten

 

Was wir Dir bieten:

  • Attraktive Vergütung – bereits ab dem ersten Ausbildungsjahr erhältst Du eine Ausbildungsvergütung von mehr als 1.000 Euro plus Urlaubs- und Weihnachtsgeld.
  • Finanzielle Goodies – Zuschüsse für den öffentlichen Nahverkehr sowie Rabatte in unserer Kantine und in vielen Online-Shops
  • Geregelte Arbeitszeiten - 38,5 Wochenstunden gemäß Tarifvertrag
  • Perspektiven – durch den Aufbau von Fachwissen bei einem renommierten Ausbildungsunternehmen, das Dir in Deinem Berufsleben viele Türen öffnen wird
  • Sicherheit – in einem Unternehmen mit einer über 360-jährigen Geschichte, das auch in Zukunft wachsen wird.