ABAP Developer - custom module (m/w/d)

Datum: 23.09.2022

Standort: Hanau, HE, DE, 63450

Unternehmen: Heraeus

[title]
ABAP Developer - custom module (m/w/d)
Standort Hanau
Unbefristet 
Vollzeit
 

 

Über Heraeus

Lösungen der Heraeus Gruppe sorgen für schnelleres Internet, befreien Wasser von Keimen und lassen Herzen im richtigen Takt schlagen. Als ein global führender Technologiekonzern in Familienbesitz verbinden wir Materialexpertise und Technologieführerschaft und schaffen die unterschiedlichsten Produkte, die alle eines verbindet: Qualität auf Weltklasseniveau. Gemeinsam formen wir die Zukunft und sorgen für Innovationen aus den Bereichen Umwelt, Elektronik, Gesundheit und industrielle Anwendungen. Heraeus zählt zu den Top 10 Familienunternehmen in Deutschland und beschäftigt rund 16.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 40 Ländern.

 

Das können Sie bewegen:

  • Sie sind verantwortlich für die ABAP Entwicklungen in nationalen und internationalen SAP-Projekten.
  • Zu Ihren Aufgaben gehört der Support und die stetige Optimierung unserer eigenentwickelten Funktionalitäten im SAP – Umfeld. 
  • Durch kontinuierliche Verbesserung der SAP-Systemlandschaft unterstützen Sie die Konzerngesellschaft bei der Verwirklichung von Geschäftsstrategien. 
  • In Ihrer Rolle stellen Sie die Performance - und Qualitätsoptimierungen im Rahmen einer S/4 Hana Transition sicher. 

 

Das bringen sie mit:

  • Eine mehrjährige Berufserfahrung als Entwickler und zusätzlich sehr gute Kenntnisse in ABAP / ABAP OO 
  • Idealerweise Erfahrungen mit dem SAP Modul FI
  • Ausgeprägte Kundenorientierung, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Fließendes Englisch in Wort und Schrift
  • Leidenschaft Neues zu lernen und auszuprobieren

 

Worauf Sie sich bei Heraeus freuen können: 
Starkes Gehaltspaket - attraktives Grundgehalt zzgl. einer variablen Erfolgsbeteiligung (bis zu 150% Zielerreichung möglich) und Förderung der privaten Altersversorgung
Moderne Arbeitszeitgestaltung - Zeitsouveränität ohne Zeiterfassung, Fokus auf ergebnisorientiertem Arbeiten 
Regelmäßige Auszeiten - 30 Tage Jahresurlaub plus bis zu 6 zusätzliche, freie Tage (Betriebsschließung an Brückentagen und zwischen den Jahren), Sonderurlaub für besondere Anlässe, Lebensphasenkonto für bezahlte Freistellungen (z.B. Sabbatical, früherer Eintritt in den Ruhestand)
Zusatzleistungen - Bezuschussung ÖPNV, Rabatte in vielen (Online-)Shops, betriebsärztlicher Dienst mit umfassenden Vorsorgeuntersuchungen, Sportangebote und Mitarbeiterkantine mit täglich frisch zubereiteten Speisen
Nachhaltigkeit und soziales Engagement - Nachhaltigkeit als Teil der Unternehmensstrategie und gezielte Förderung von Initiativen aus den Bereichen Bildung, Familie und Wissenschaft durch eigene Stiftungen