Automation Engineer (m/w/d)

Datum: 17.09.2022

Standort: Hanau, HE, DE, 63450

Unternehmen: Heraeus

[title]
Automation Engineer (m/w/d)
Standort Hanau
Unbefristet 
Vollzeit
 

Sind Sie offen für ein ungewöhnliches Unternehmen? Der Technologiekonzern Heraeus ist ein weltweit führendes Portfoliounternehmen in Familienbesitz. Seit unseren Ursprüngen im Jahr 1660 haben wir schon viele Ideen, Produkte und Lösungen entwickelt, die in den unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz kommen: von der Raumfahrt über die Erzeugung erneuerbarer Energien bis zur Medizin. Wie wir das geschafft haben? Durch eine Kultur der Offenheit, gelebt durch unsere rund 16.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit.

 
 

Das können Sie bewegen:

  • In Ihrer Rolle als Automation Engineer übernehmen Sie die EMSR-Planung verfahrenstechnischer Anlagen und Produktionsnebenanlagen.
  • Zudem erstellen Sie Steuerungs- und Automatisierungskonzepte und arbeiten bei der  Planung und Realisierung von (Capex-) Projekten inkl. Inbetriebnahmen mit.
  • Sie wirken bei der Erstellung von R&I Fließbildern mit und legen EMSR-Bauteile gemäß den produktions- und sicherheitstechnischen Anforderungen aus.
  • Zu Ihren Aufgaben gehört außerdem das Programmieren von SPS, Visualisierung und Bedienoberflächen sowie die Störungsanalyse und Störungsbeseitigung.
  • Außerdem koordinieren Sie externe Dienstleister während der Planung und Umsetzung von Aufgaben der EMSR-Abteilung.
  • Nicht zuletzt pflegen Sie die technische Dokumentation der EMSR-Anlagen.

 

Das bringen Sie mit:

  • Erfolreich abgeschlossenes Studium in den Fachrichtungen EMSR, Mechatronik oder vergleichbares
  • Kenntnisse der Regelung und Automatisierung verfahrenstechnischer Anlagen - idealerweise durch erste Berufserfahrung im Chemieumfeld wünschenswert
  • Erfahrung im Chemie-/Pharma Umfeld, im Projektmanagement auf dem Gebiet der EMSR, im Bereich SPS-Programmierung (S7 und TIA) sowie gute Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit SPS und Ethernet-Kommunikation
  • Kenntnisse der einschlägigen Vorgaben der Arbeitssicherheit und relevanter technischer Regeln für elektrische Anlagen und im chemischen Umfeld von Vorteil
  • Teamfähigkeit sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise und selbstbewusstes Auftreten