Laden...

Head (m/w/d) of Rewards, HR Strategy & Projects

Datum: 20.02.2021

Standort: Hanau, HE, DE, 63450

Unternehmen: Heraeus

[title]
Head (m/w/d) of Rewards, HR Strategy & Projects
Standort Hanau
Unbefristet 
Vollzeit
 

Sind Sie offen für ein ungewöhnliches Unternehmen? Der Technologiekonzern Heraeus ist ein weltweit führendes Portfoliounternehmen in Familienbesitz. Seit unseren Ursprüngen im Jahr 1660 haben wir schon viele Ideen, Produkte und Lösungen entwickelt, die in den unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz kommen: von der Raumfahrt über die Erzeugung erneuerbarer Energien bis zur Medizin. Wie wir das geschafft haben? Durch eine Kultur der Offenheit, gelebt durch unsere rund 14.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit.

 
 

          Das können Sie bewegen: 

  • Sie verantworten das HR Center of Competence „Rewards, HR Strategy & Projects“ innerhalb der Globalen HR Center of Competence Organisation der Heraeus Holding GmbH.
  • Gemeinsam mit Ihrem Team arbeiten Sie an Projekten zur Gestaltung und Einführung effektiver Vergütungs- und Performance Management Systeme sowie eines Benefit-Portfolios im Einklang mit den strategischen Anforderungen unserer Global Business Units.
  • Darüber hinaus verantworten Sie und Ihr Team die erfolgreiche Durchführung von weltweiten Entsendungen innerhalb der Heraeus Gruppe.
  • Durch die Optimierung und Digitalisierung der zentralen Reward-Prozesse leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur stetigen Verbesserung unserer Employee Experience.
  • Als Führungskraft, Coach, Berater*in motivieren, inspirieren und unterstützen Sie die aktuell rund sechs Fachexpertinnen und Fachexperten in Ihrem Team.  
  • Nicht zuletzt agieren Sie persönlich als Projektleiter*in für strategische HR-Projekte und arbeiten dabei eng mit dem Senior Management zusammen, um den Erfolg unserer übergreifenden, strategischen Initiativen sicherzustellen.


    Das bringen Sie mit: 

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrere Jahre (5+) Berufs- und Führungserfahrung in der Industrie oder Unternehmensberatung
  • Ihre ausgezeichneten Kenntnisse im Projektmanagement und Erfahrung in der Gestaltung komplexer Themen stehen im Vordergrund
  • Praktische Kenntnisse in Fachthemen, wie z.B. Vergütungsmanagement, Gestaltung von Benefits sowie Auslandsentsendungen sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Eigeninitiative, Durchsetzungsstärke sowie sehr gute kommunikative Fähigkeiten