Laden...

Process Expert (m/w/d) Precious Metals

Datum: 15.01.2022

Standort: Hanau, HE, DE, 63450

Unternehmen: Heraeus

[title]
Process Expert (m/w/d) Precious Metals
Standort Hanau
Unbefristet 
Vollzeit
 

Sind Sie offen für ein ungewöhnliches Unternehmen? Der Technologiekonzern Heraeus ist ein weltweit führendes Portfoliounternehmen in Familienbesitz. Seit unseren Ursprüngen im Jahr 1660 haben wir schon viele Ideen, Produkte und Lösungen entwickelt, die in den unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz kommen: von der Raumfahrt über die Erzeugung erneuerbarer Energien bis zur Medizin. Wie wir das geschafft haben? Durch eine Kultur der Offenheit, gelebt durch unsere rund 14.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit.

 
 

Das können Sie bewegen:

  • In Ihrer Rolle unterstützen Sie den Process Manager Recycling und Precious Metal Tracking bei den täglichen Aufgaben.
  • Außerdem begleiten Sie Prozessänderungen und -verbesserungen von der Anfrage bis zur Freigabe und steuern, gemeinsam mit dem Management vor Ort, die Überführung in die operative Umsetzung.
  • Sie unterstützen weiterhin bei weltweiten Roll-outs in Abstimmung mit den IT Consultants des Competence Centers, führen neu ernannte Key User ein und trainieren diese ebenfalls.
  • Weiterhin erarbeiten, erheben und bereiten Sie Kennzahlen selbständig auf, diese dienen als Entscheidungsvorlagen.
  • Nicht zuletzt führen Sie Process Reviews durch, bearbeiten diese nach und verfolgen ebenfalls die getroffenen Maßnahmen nach.

 

Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium bzw. eine vergleichbare Ausbildung mit Berufspraxis im Edelmetall-Umfeld mit den Schwerpunkten PM-Accounting/ -Controlling sowie PM-Logistik/-Sicherheit
  • Erfahrung mit edelmetallrelevanten Themen in Zusammenhang mit Recycling, Tracking und Logistik sowie deren vor- und nachgelagerten Prozesse
  • Ausgeprägtes Wissen im Bereich der Heraeus eigenen Logistikprozesse für die Bereiche WM und IM, insbesondere aber im EWM Umfeld
  • Prozess- und Methodenwissen, um bestehende Verfahren zu optimieren und neue PM-Prozesse (mit) zu entwickeln
  • Gute analytische Fähigkeiten, Blick für das Machbare und die Motivation, sich auf dem aktuellen Stand der Methoden zu halten und aktiv auszubauen
  • Sicheres Englisch in Wort und Schrift sowie Internationale Reisebereitschaft