Laden...

Teamleiter (m/w/d) HRdirekt

Datum: 12.06.2021

Standort: Hanau, HE, DE, 63450

Unternehmen: Heraeus

[title]
Teamleiter (m/w/d) HRdirekt
Standort Hanau
Unbefristet 
Vollzeit
 

Sind Sie offen für ein ungewöhnliches Unternehmen? Der Technologiekonzern Heraeus ist ein weltweit führendes Portfoliounternehmen in Familienbesitz. Seit unseren Ursprüngen im Jahr 1660 haben wir schon viele Ideen, Produkte und Lösungen entwickelt, die in den unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz kommen: von der Raumfahrt über die Erzeugung erneuerbarer Energien bis zur Medizin. Wie wir das geschafft haben? Durch eine Kultur der Offenheit, gelebt durch unsere rund 14.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit.

 
 

Das können Sie bewegen:
• Sie führen eines der beiden HR-Shared-Services-Teams fachlich und disziplinarisch, tragen hierbei die Verantwortung für aktuell 16 Mitarbeitende und berichten an den Head of HR-Shared-Services.
• Im Zentrum Ihrer Arbeit stehen, neben der Betreuung von operativen Themen, die fachliche Entwicklung und das Coaching Ihrer Mitarbeitenden.
• Als Spezialist*in für Payroll und HR-Administration betreuen Sie gemeinsam mit Ihrem Team unsere Belegschaft deutschlandweit in Gehaltsfragen, Themen der Zeitwirtschaft, sozialversicherungsrechtlichen Angelegenheiten und bei vielen weiteren administrativen HR-Services.
• Es motiviert Sie, dass Sie unsere Services und Prozesse stets verbessern und optimieren können.
• Sie handhaben auch kritische Situationen souverän und fungieren als Eskalationsinstanz zu internen und externen Partnern.
• Ihr Tagesgeschäft ergänzen Sie gerne mit spannenden Zusatzaufgaben in verschiedensten HR-Projekten.

 

Das bringen Sie mit:

• Idealerweise ein betriebswirtschaftliches Studium oder eine kaufmännische Ausbildung mit Zusatzqualifikation zur Personalfachkauffrau / zum Personalfachkaufmann IHK
• Mehrjährige, einschlägige Berufspraxis und erste Führungserfahrung
• Sehr gute Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht, gerne Erfahrung im Tarifsystem der chemischen Industrie sowie Kenntnisse im Arbeitsrecht sowie im Umgang mit externen Partnern
• Ein Plus, aber kein Muss: Einblicke in die Durchführung von Prozessverbesserungsprojekten
• Ausgeprägte Eigeninitiative, Service- und Dienstleistungsorientierung, Durchsetzungsstärke sowie sehr gute kommunikative Fähigkeiten, auch auf Englisch