Werkstudent (m/w/d) Global HR IT

Datum: 12.05.2022

Standort: Hanau, HE, DE, 63450

Unternehmen: Heraeus

[title]
Werkstudent (m/w/d) Global HR IT
Standort Hanau
Befristet 
Teilzeit
 

Sind Sie offen für ein ungewöhnliches Unternehmen? Der Technologiekonzern Heraeus ist ein weltweit führendes Portfoliounternehmen in Familienbesitz. Seit unseren Ursprüngen im Jahr 1660 haben wir schon viele Ideen, Produkte und Lösungen entwickelt, die in den unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz kommen: von der Raumfahrt über die Erzeugung erneuerbarer Energien bis zur Medizin. Wie wir das geschafft haben? Durch eine Kultur der Offenheit, gelebt durch unsere rund 14.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit.

 
 

Das können Sie bewegen:

  • Als Werkstudent wirken Sie mit im Personalmanagement des Centers of Competence Global HR IT & Processes.
  • Zusammen mit den Kollegen verbessern Sie kontinuierlich die Prozesse der globalen HR-Portale SAP SuccessFactors und ServiceNow.
  • Sie verfassen Anwenderhilfen als In-App-Support für SAP SuccessFactors durch die User Adoption Platform WalkMe.
  • Nicht zuletzt übernehmen Sie den 2nd Level Support bei technischen Problemen sowie der Umsetzung von Reorganisationen im globalen Umfeld.
  • Tauchen Sie in die Praxis ein und erweitern Sie Ihr theoretisches Verständnis um die praktische Anwendung - nach Absprache während des Semesters maximal 20 Stunden pro Woche, in der vorlesungsfreien Zeit bei Bedarf auch Vollzeit möglich.
  • Es erwartet Sie eine Vergütung nach dem aktuell gültigen Tarifvertrag der chemischen Industrie.

 

Das bringen Sie mit:

  • Studium der Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaftslehre oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit einer gültigen Studienbescheinigung über den gesamten Einsatzzeitraum
  • IT- und / oder HR-Affinität sowie eine logische und strukturierte Denkweise
  • Idealerweise erste Erfahrungen in der IT und / oder im Personalbereich
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwendungen; SharePoint-, HTML- oder SQL-Kenntnisse sind wünschenswert
  • Kommunikationssicheres Englisch in Wort und Schrift, sowie Souveränität im Erstellen von englischsprachigen Dokumenten
  • Präzise, zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise - sowohl alleine als auch im Team