Laden...

Global Head of EHS (m/w/d)

Datum: 15.07.2021

Standort: Kleinostheim, BY, DE, 63801

Unternehmen: Heraeus

[title]
Global Head of EHS (m/w/d)
Standort Kleinostheim
Unbefristet 
Vollzeit
 

Sind Sie offen für ein ungewöhnliches Unternehmen? Der Technologiekonzern Heraeus ist ein weltweit führendes Portfoliounternehmen in Familienbesitz. Seit unseren Ursprüngen im Jahr 1660 haben wir schon viele Ideen, Produkte und Lösungen entwickelt, die in den unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz kommen: von der Raumfahrt über die Erzeugung erneuerbarer Energien bis zur Medizin. Wie wir das geschafft haben? Durch eine Kultur der Offenheit, gelebt durch unsere rund 14.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit.

 
 

Heraeus Conamic zählt zu den Technologieführern und Werkstoffspezialisten für die Herstellung und Verarbeitung von hochreinem Quarzglas und hochwertigen Keramiken. Der Bereich verfügt über umfassende Erfahrung und Kompetenz in allen Schlüsselprozessen zur Herstellung von natürlichem und synthetischem Quarzglas für die Halbleiterleiterindustrie und Photonik.

 

Das können Sie bewegen:

 

  • Sie entwickeln Konzepte, die unsere proaktive Sicherheitskultur fördern, und setzen diese mit den EHS-Teams um.
  • Sie definieren EHS-KPIs, tracken diese und stellen zusammen mit den Betreibern die Einhaltung der Richtlinien sicher.
  • Sie nehmen konzernweit die Rolle einer EHS-Assessorin bzw. eines EHS-Assessors im Rahmen unseres Heraeus Produktion Systems (HPS) wahr.
  • Sie bringen Ihre sicherheitstechnische Fachkunde bei Neu- und Umbauten mit ein.

 

Das bringen Sie mit:

 

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieur- oder Naturwissenschaften sowie die Qualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit nach ASiG
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Leiter/-in EHS in einem Produktionsbetrieb, bevorzugt in der Chemie- oder Glasindustrie und entsprechende Erfahrung als Projektleiter/-in
  • Persönlichkeit mit Überzeugungskraft, adressatengerechter Kommunikation und der Fähigkeit, auch bei Widerständen, positive Ergebnisse zu erzielen
  • Sehr gutes Deutsch und Englisch und die Fähigkeit, in funktionsübergreifenden und internationalen Teams einen signifikanten Beitrag zu leisten