Laden...

HR Manager (m/w/d)

Datum: 18.11.2020

Standort: Kleinostheim, BY, DE, 63450

Unternehmen: Heraeus

[title]
HR Manager (m/w/d)
Standort Kleinostheim
Unbefristet 
Vollzeit
 

Sind Sie offen für ein ungewöhnliches Unternehmen? Der Technologiekonzern Heraeus ist ein weltweit führendes Portfoliounternehmen in Familienbesitz. Seit unseren Ursprüngen im Jahr 1660 haben wir schon viele Ideen, Produkte und Lösungen entwickelt, die in den unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz kommen: von der Raumfahrt über die Erzeugung erneuerbarer Energien bis zur Medizin. Wie wir das geschafft haben? Durch eine Kultur der Offenheit, gelebt durch unsere rund 14.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit.

 

 

Das können Sie bewegen:

  • Als HR-Manager*in sind Sie die verlässliche Anlaufstelle für Ihren Betreuungsbereich (Produktion & Innovation) mit ca. 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Heraeus Nexensos und Mitglied des erweiterten Leitungsteams und für alle HR-relevanten Aktivitäten verantwortlich.
  • Darüber hinaus verantworten Sie alle Personal- & Organisationsentwicklungs-Maßnahmen innerhalb der Nexensos. Neben den strategischen Aspekten wie dem Aufbau eines geeigneten Learning-Development-Konzepts gehören auch das Analysieren und Monitoren der Maßnahmen dazu.
  • Mit sämtlichen Gremien des Betriebsrates arbeiten Sie vertrauensvoll zusammen und stellen in diesem Zusammenhang die Umsetzung personalpolitischer Maßnahmen sicher.
  • Ihre weitreichende Erfahrung in Restrukturierungen und Change lassen Sie in entsprechenden Projekten einfließen.
  • Klar, dass Sie zielgerichtetes Gesundheitsmanagement betreiben und Maßnahmen zur Fehlzeitenreduzierung erfolgreich in Ihrem Betreuungsbereich umsetzen.
  • Nicht zuletzt bringen Sie durch Ihren sehr guten lateralen Führungsstil alle Beteiligten an einen Tisch und setzen Ihre Ziele erfolgreich um.


Das bringen Sie mit:

  • Masterabschluss, gerne mit dem Schwerpunkt HR und mehrere Jahre (5+) Berufserfahrung als HR-Manager*in od. HR Business Partner*in – idealerweise im Produktionsumfeld; gerne auch in der HR-Beratung
  • Ein Plus, aber kein Muss: Weiterbildungen im Bereich Change-Management/Personal- & Organisationsentwicklung sowie Routine mit bekannten HR-Systemen wie SAP und Successfactors
  • Sehr breites Wissen im Tarifvertrag der chemischen Industrie (IGBCE Mittelhessen)
  • Gutes Englisch in Wort und Schrift
  • Wir lernen Sie als proaktive, kommunikative Persönlichkeit kennen, die gestalten will, dabei konzeptionell und lösungsorientiert vorgeht, und sich auch mal durchsetzen kann.