Process Engineer R&D (m/w/d)

Datum: 15.06.2022

Standort: Kleinostheim, ST, DE, 06803

Unternehmen: Heraeus

[title]
Process Engineer R&D (m/w/d)
Standort Kleinostheim
Unbefristet 
Vollzeit
 

Sind Sie offen für ein ungewöhnliches Unternehmen? Der Technologiekonzern Heraeus ist ein weltweit führendes Portfoliounternehmen in Familienbesitz. Seit unseren Ursprüngen im Jahr 1660 haben wir schon viele Ideen, Produkte und Lösungen entwickelt, die in den unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz kommen: von der Raumfahrt über die Erzeugung erneuerbarer Energien bis zur Medizin. Wie wir das geschafft haben? Durch eine Kultur der Offenheit, gelebt durch unsere rund 14.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit.

 
 

Das können Sie bewegen:

  • Entwicklung von Vorprodukten (Vorformen) für die zukünftige Generation optischer Fasern als Ingenieur im Team der R&D 
  • Ausarbeitung von technischen Konzepten und Lösungsansätzen in Zusammenarbeit mit dem Projektteam, Partnern und Lieferanten
  • Entwicklung erster Prototypen im Produktionsumfeld
  • Selbstständige Bearbeitung von Arbeitspaketen und eigenständige Durchführung und Überwachung der Versuche
  • Analyse und Auswertung von Prozess- und Versuchsdaten und daraus Ableitung von Verbesserungs-maßnahmen im Anlagen- und Prozessumfeld sowie Sicherstellung der Reproduzierbarkeit
  • Selbständiges Präsentieren von Ergebnissen
  • Einführung und Weiterentwicklung notwendiger Prozessmesstechnik 
  • Unterstützungsarbeiten zur Überführung der R&D-Prozesse in die Produktion (Launch)
  • Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen und Arbeitsanweisungen

 

Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossene Studium im Bereich Verfahrenstechnik, physikalische Technik, Maschinenbau, Mechatronik, Materialwissenschaften oder Ingenieur- bzw. Naturwissenschaften mit Kenntnissen in vergleichbaren technischen Fachgebieten
  • Idealerweise praktische Kenntnisse und Erfahrungen in der Bearbeitung von Hightech-Gläsern, insbesondere bei der Heißprozessierung von Quarzglas
  • Kenntnisse in der Konstruktion (CAD)
  • SAP-Kenntnisse wünschenswert 
  • Verständnis für industrielle Prozessabläufe
  • Kenntnisse zur Versuchsplanung und Datenauswertung 
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute Kenntnisse zu MS Office-Produkten
  • selbstständiges, zielorientiertes, organisiertes und engagiertes Arbeiten, gepaart mit einer kreativen/innovativen Denk- und Herangehensweise
  • ausgezeichnete Kooperationsbereitschaft, klare Ergebnisorientierung sowie Interesse an cross-funktionaler Zusammenarbeit
  • Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge schnell zu erfassen und sich in neue Aufgaben zügig einzuarbeiten

 

Die Ansiedlung der Stelle ist an unserem Standort in Kleinostheim / Hanau.