Process Engineer Specialty Fiber (m/w/d)

Datum: 24.11.2022

Standort: Kleinostheim, BY, DE, 63801

Unternehmen: Heraeus

[title]
Process Engineer Specialty Fiber (m/w/d)
Standort Kleinostheim
Unbefristet 
Vollzeit
 

 

Über Heraeus

Lösungen der Heraeus Gruppe sorgen für schnelleres Internet, befreien Wasser von Keimen und lassen Herzen im richtigen Takt schlagen. Als ein global führendes Portfoliounternehmen in Familienbesitz verbinden wir Materialexpertise und Technologieführerschaft und schaffen die unterschiedlichsten Produkte, die alle eins verbindet: Qualität auf Weltklasse-Niveau.


Über Heraeus Conamic

Wir sind einer der führenden Werkstoffspezialisten für die Herstellung und Verarbeitung von hochreinem Quarzglas und anderen hochwertigen Materialien wie Keramik und neuartigen Kompositen. Unsere innovativen Produkte ermöglichen die Herstellung modernster Halbleiter-Chips im Nano-Bereich oder medizinische Laser für minimalinvasive chirurgische Eingriffe durch flexible Leitfasern. Als Global Player mit über 1.200 Mitarbeitenden haben wir Standorte in den USA, Großbritannien, Deutschland, China und Korea. Unser Anspruch ist es, ein Vorreiter beim Thema Nachhaltigkeit in unserer energieintensiven Industrie zu werden.

 

Das können Sie bewegen:

  • Als Prozessentwickler im Bereich Specialty Fiber arbeiten Sie zusammen im Team an der Weiterentwicklung bestehender Produktionsprozesse zur Herstellung und Verarbeitung von Quarzglas für Spezialfasern. 
  • Souverän managen Sie die Analyse von Produktionsabweichungen sowie die Durchführung und Steuerung von Prozessoptimierungsprojekten idealerweise basierend auf Lean-Six-Sigma-Methoden. 
  • Sie erarbeiten systematisch Lösungen für die Minimierung von Ausschuss und Fehlerkosten. 
  • Ihre Aufgaben beinhalten die proaktive Prozessüberwachung durch statistische Tools und die Identifizierung von Verbesserungsmöglichkeiten mithilfe von Lean Six Sigma Methoden, zum Beispiel DMAIC, PDCA oder Value Stream Mapping. 
  • Sie planen, organisieren und begleiten die dafür erforderlichen Experimente und führen deren Analyse durch. 

 

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes (Ingenieur-)Studium mit Schwerpunkt Produktionstechnik, Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder vergleichbarem Studiengang und Kenntnisse in der Anwendung von Lean Six-Sigma Methoden und -Tools 
  • Eine Six-Sigma Green-Belt-Qualifikation ist wünschenswert 
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Führung und Umsetzung von Prozessverbesserungsprojekten 
  • Beherrschung gängiger Hilfsmittel zur Analyse diskreter und kontinuierlicher Daten, zum Beispiel Minitab, SIMCA oder Modde und Erfahrung in der Erfassung solcher Daten mit SAP (BI), WinCC oder SPLUNK
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

 

Worauf Sie sich bei Heraeus Conamic freuen können:

  • Dinge bewegen – spannende Aufgaben, die die gesamte Organisation berühren
  • Zukunft gestalten – arbeiten an den kritischen Themen von morgen
  • Freiräume – eigenverantwortlich vorangehen und mit den Aufgaben wachsen
  • Attraktive Vergütung – neben dem guten Entgeltpaket gibt es reichhaltige Sozialleistungen eines verantwortungsvollen Familienunternehmens
  • Und vieles mehr – Mobiles Arbeiten, 30 Tage Urlaub