Laden...

Betriebsingenieur für Infrastrukturanlagen (m/w/d)

Datum: 25.03.2021

Standort: Hanau, BY, DE, 63801

Unternehmen: Heraeus

[title]
Betriebsingenieur für Infrastrukturanlagen (m/w/d)
Standort Hanau
Unbefristet 
Vollzeit
 

Sind Sie offen für ein ungewöhnliches Unternehmen? Der Technologiekonzern Heraeus ist ein weltweit führendes Portfoliounternehmen in Familienbesitz. Seit unseren Ursprüngen im Jahr 1660 haben wir schon viele Ideen, Produkte und Lösungen entwickelt, die in den unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz kommen: von der Raumfahrt über die Erzeugung erneuerbarer Energien bis zur Medizin. Wie wir das geschafft haben? Durch eine Kultur der Offenheit, gelebt durch unsere rund 14.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit.

 
 

Das können Sie bewegen:

  • Technische Betreuung der Infrastrukturanlagen bei Speciality Fiber, dazu gehören die Abgasreinigung und die Rohstoffversorgung (SiCl4, SF6, NaOH, H2O2).
  • Sie stellen den sicheren Betrieb und die Verfügbarkeit der Anlagen sicher. 
  • Wartungstätigkeiten werden in ihrer Verantwortung definiert, geplant, durchgeführt und überwacht.
  • Sie sind dafür verantwortlich die erforderlichen Dokumente wie Arbeitsanweisungen, Betriebanweisungen und Gefährdungsbeuteilungen zu erstellen.
  • Sie schulen Mitarbeiter.
  • Sie wirken bei Änderungen, Planungen und Verbesserungen an den Anlagen für den Standort Kleinostheim mit.
  • Bei der Betreuung der Abwasserbehandlungsanlage und der übrigen Fertigungsanlagen von Speciality Fiber unterstützen Sie am Standort in Hanau täglich mit.

 

Das bringen Sie mit:

  • Abschluss zum Techniker mit chemischem Schwerpunkt, z.B. Chemietechniker oder vergleichbar. Alternativ abgeschlossenes Studium, Fachrichtung chemische Technik, Verfahrenstechnik oder vergleichbar. 
  • Solides chemisches Grundwissen und Erfahrung in Bewertung und Erstellung von chemischen Reaktionen 
  • Teamfähigkeit, gute Auffassungsgabe und selbstständige Arbeitsweise
  • Idealerweise Erfahrung im Betrieb von Nasswäschern oder Abwasserbehandlungsanlagen
  • Kenntnisse in der Erstellung von EHS-relevanten Dokumenten wünschenswert